Die Meisterschaft – Spiel 9: Vogelheimer SV

Gipfeltreffen am Lichtenhorst, Erster (Schonnebeck) gegen Zweiter (Vogelheim). Am Ende gewinnt Schonnebeck – dem Anlass entsprechend das erste mal in den neuen „Monsters of Rasenplatz”-Trikots aufgelaufen – in einer vom Gastgeber teilweise überhart geführten Partie auch in der Höhe verdient mit 13:2 und sichert sich damit vorzeitig die Meisterschaft.

Samstag, 29. November 2014

Meisterschaft

Vogelheimer SV – SV Schonnebeck 0:9 (1:4)

SpVg Schonnebeck U10: 1 Leon, 3 Jan, 5 Erik, 6 Julian, 7 Mehmet-Can, 8 Moritz, 9 Lucas, 10 Conor, 11 Meris, 12 Kerron

Tore: 0:1 Conor (Lucas), 1:1, 1:2 Jan (Lucas), 1:3 Lucas (Conor), 1:4 Lucas (Kerron), 1:5 Meris, 1:6 Lucas (Conor), 1:7 Lucas (Jan), 1:8 Meris (Mehmet-Can), 1:9 Kerron (Jan), 1:10 Conor (Mehmet-Can), 1:11 Conor (Kerron), 1:12 Erik (Lucas), 1:13 Conor (Kerron) 2:13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.